Ergotherapie


Ziel der kardiologischen Reha ist die Verbesserung von Risikofaktoren, Stressbelastung und allgemeiner Fitness.
Die Ergotherapie sieht ihren Arbeitsschwerpunkt in der Förderung von gesundem Verhalten als Ausgleich von den Belastungen und den Folgen chronischer Krankheiten.

Die Ergotherapie unterstützt Sie in Ihrer Handlungsfähigkeit, so dass Sie in den drei Lebensbereichen „Alltag“, „Beruf“ und „Freizeit“ gut zurechtkommen. Wichtige Ziele sind die Erweiterung von Handlungsspielräumen, der Erhalt von Aktivitäten, die Förderung von Selbstfürsorge sowie die Wiedergewinnung von Sozialkontakten und Freizeitgestaltung.


Die Ergotherapie der kardiologischen Abteilung hat dafür spezifische Behandlungsschwerpunkte mit entsprechenden Gruppen bereitgestellt, wie

  • Selbstfürsorge
  • Ergotherapeutische Kreativgruppe
  • Paraffinhandbad


Die Einzeltherapie hat Behandlungsschwerpunkte wie

  • Motorisch-funktionelle Behandlung bei Bewegungseinschränkungen
  • Sensibilitätstraining bei Missempfindungen
  • Hirnleistungstraining
  • Hilfsmittelberatung
  • Schulung der Assist Device Patienten

Zusatzinformationen

Aktuelle Informationen

Corona-Warn-App gleich von der Seite der Bundesregierung runterladen

Hinweise zum Corona-Virus lesen Sie hier

und hier unter: Neueste Nachrichten und Informationen aus unserer Klinik

Verhaltensregeln in der aktuellen Pandemiesituation für aufgenommene Patientinnen und Patienten finden Sie hier: Klinikinformation zum Corona-Virus


Aktuelle Informationen für Ärzte und Behandler

Karriere und Ausbildung

Anschrift

Reha-Zentrum Seehof
Lichterfelder Allee 55 | 14513 Teltow
Tel. 03328 345-0 | Fax 03328 345-777
reha-klinik.seehof@drv-bund.de

Kontaktformular