Deutsche Rentenversicherung


Die Ausstattung für einen heilsamen Aufenthalt


Das Reha-Zentrum Seehof der Deutschen Rentenversicherung Bund wurde im Jahre 1997 in Teltow bezogen. Die Klinik verfügt über 210 Plätze (180 stationär und 30 teilstationär/ganztägig-ambulant).

Die diagnostischen und therapeutischen Einrichtungen liegen zentral, so dass nur kurze Wege zurückzulegen sind. Alle Bereiche sind im Hinblick auf unsere bewegungseingeschränkten Patienten und Rollstuhlfahrer behindertengerecht zu erreichen. Sehbehinderte Gäste finden sich dank einer barrierefrei gestalteten Bedienung und Ansagen in den Aufzügen gut zurecht.

Für unsere Patienten stehen Einzelzimmer zur Verfügung. Wenn Sie nach ärztlicher Verordnung von Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin begleitet werden, stehen in begrenztem Umfang auch geräumige Doppelzimmer zur Verfügung.
Alle Zimmer sind komfortabel eingerichtet mit eigenem Nassbereich und Telefon. Wir erheben keine Telefongebühren für eingehenden Anrufe. Sie selbst telefonieren zum Selbstkostenpreis.

In der Eingangshalle der Klinik besteht die Möglichkeit über hauseigene Computer das Internet zu nutzen. Im Bereich der Eingangshalle, des Wintergartens, sowie der Seminarräume 1-5 können Sie mit Ihrem eigenen Notebook und ihrem Handy über einen WLAN - Anschluss kostenfrei ins Internet gelangen.


Eingangshalle der Klinik

Sie können die Freizeitmöglichkeiten in der Umgebung erkunden und genießen. Dazu stehen über eine Fahrradvermietung eine begrenzte Anzahl von Fahrrädern zur Verfügung. Sie können jedoch auch gerne Ihr eigenes Fahrrad mitbringen.

Die Besonderheit unseres Hauses ist die Nähe zu Berlin und Potsdam, zwei kulturellen Zentren Deutschlands, wie auch zum Fläming, einer landschaftlich reizvollen Region. Daneben gibt es für Sie hier im Hause eine Bücherei, künstlerische Veranstaltungen, Billard, Tischfußball, Boccia, Tischtennis, Federball, Volleyball, Schwimmen, Brett- und Kartenspiele, sowie einen Flügel.

Die Gartenanlagen stehen zu Ihrer Erholung zur Verfügung.
So finden Sie Anlagen verschiedenster Blumenrabatten, Baumgruppen und Sträucher spezieller Arten (z.B. Gingko-Biloba im Innenbereich),
Liegewiesen mit Sonnenstühlen im Sommer, Parkbänke zum Ausruhen und Verweilen, sowie aber auch zur körperlichen Betätigung eine Minigolf-Anlage, Tischtennisplatten, ein speziell angelegter Laufpfad um die Klinik oder auch ein Platz für Ball- bzw. Federballspiele.




Weitere Bilder zur Klinikausstattung finden Sie unter den folgenden Links.

Zusatzinformationen

Anschrift

Reha-Zentrum Seehof
Lichterfelder Allee 55 | 14513 Teltow
Tel. 03328 345-0 | Fax 03328 345-777
reha-klinik.seehof@drv-bund.de

Kontaktformular