NavigationDesBereichsUnsere Klinik
Inhalt


Informationen zum Ort


Teltow liegt im Land Brandenburg im Landkreis Potsdam-Mittelmark südwestlich am Rande von Berlin und hat ca 25.000 Bewohner auf einer Fläche von 21,6 km².

Erstmalig wurde der Ort urkundlich von Markgraf Otto III. im Jahre 1265 erwähnt.

In der wunderschön restaurierten Altstadt befindet sich das Wahrzeichen der Stadt, die Andreaskirche. Im Umfeld dieser schönen Kirche finden Sie neben historischen Denkmälern auch das "Neue Rathaus" am Marktplatz.
Es lohnt sich ein Besuch im Heimatmuseum, dem ältesten, erhaltenen Haus der Stadt aus dem Jahre 1711.

Berühmt wurde die Stadt vor allem durch ein eher unscheinbares Gemüse, dem Teltower Rübchen.

Wenige Gehminuten von der Klinik entfernt fließt der Teltow-Kanal. Er verbindet im Süden Berlins die Spree mit der Potsdamer Havel. An ihm zieht sich ein Landschaftsschutzgebiet mit Rad- und Wanderwegen entlang.
Teltowkanal am Morgen

Weitere Informationen zur Stadt und zu laufenden bzw. geplanten Veranstaltungen finden Sie unter folgendem Link.

Suche & Service

Anschrift und Aktuelles


Reha-Zentrum Seehof

Lichterfelder Allee 55 | 14513 Teltow
Tel. 03328 345-0 | Fax 03328 345-777
E-Mail: reha-klinik.seehof@drv-bund.de


Kontaktformular

Lageplan Reha-Zentrum Seehof

Lageplan Reha-Zentrum Seehof

Hier erhalten Sie nähere Informationen,
wie Sie zu uns gelangen können:
Ihr Weg zu uns

Einen ersten Eindruck von unserer Klinik bekommen Sie unter folgendem Link:
Klinikfilm Reha-Zentrum Seehof

Weihnachten und Jahreswechsel 2017 im Reha-Zentrum Seehof.
Nähere Informationen finden Sie hier:
Weihnachtszeit und Jahreswechsel im Reha-Zentrum Seehof